DATENSCHUTZRECHTLICHE INFORMATIONSPFLICHT des behördl. konz. Immobilienmaklerbüros LUISE EDER

1. Erklärung zur Informationspflicht – Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung – auch bezugnehmend auf unsere Website – http://www.immobilien-eder.at

2. Kontakt mit uns

Wir möchten Sie zunächst darüber informieren, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen rechtmäßig behandelt werden.

Wenn Sie per Formular auf unserer Website – http://www.immobilien-eder.at, per E-Mail, telefonisch oder persönlich Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Vertragsabwicklungen auf der Grundlage der Datenschutzgrundverordnung und des Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 verarbeitet und gespeichert.

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist erforderlich, damit wir Ihre Anfrage, Ihren Auftrag, Vertragsanbahnungen bzw. Vermittlungsaufträge ordnungsgemäß abwickeln können.

Ihre Daten werden innerhalb unseres Unternehmens, des Immobilienbüros Luise Eder, verarbeitet.

Generell werden nur die notwendigsten Daten verwendet, wie etwa Ihr vollständiger Name, Ihre Adresse, Daten über den Zahlungsverkehr oder Ähnliches. Sofern es erforderlich ist, werden Ihre Daten auch an Dritte (wie etwa Dienstleistungserbringer) und an Versicherungen (Abwicklung von Schadenfällen) weitergegeben. Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Wir verarbeiten und verwalten Ihre personenbezogenen Daten über die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung und die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Ihre Daten werden nach Einhaltung dieser Frist rechtmäßig gelöscht.

Unter Ihren Daten werden die selbst angegebenen Daten wie z.B. die im Mietvertrag oder im Verwaltungsvertrag angegebenen Daten verstanden. Zu Ihren Daten zählen Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Vertragsdauer, Höhe der Mietzinse, Daten über den gesamten Zahlungsverkehr oder Ähnliches. Gleiches gilt für Wohnungseigentümer und allenfalls deren angegebenen Kontaktpersonen.

3. Welche Daten werden auf dem Besuch unserer Website erhoben?

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website technisch bedingt automatisch Daten (z.B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse) an unseren Server.

Diese Daten werden weder erhoben noch verwendet. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.

Sofern Sie bei der Nutzung unserer Website keine Daten eingeben, erfolgt der Abruf von Informationen von unserer Website für Sie anonym.

4. Datensicherheit

Unsere Website und die damit verbundenen IT-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff und Veränderung Ihrer Daten durch Unbefugte sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert.

5. Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen die folgenden Google-Analytics-Funktionen für Analysen zu Impressionen der Seitenaufrufe und für Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

6. Ihre Rechte

Nach den Regelungen des österreichischen Datenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an die Postadresse des Immobilienmaklerbüros Luise Eder: Hilmteichstraße 7, 8010 Graz oder per Mail an: office@immobilien-eder.at oder telefonisch: 0316 / 381960.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

7. Disclaimer

1) Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten auf der Website: http://www.imobilien-eder.at wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

2) Haftung für Links

Unsere Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Für Fragen zur Datenschutzgrundverordnung erreichen Sie uns jederzeit unter folgenden Kontaktdaten:

Immobilienmaklerbüro Luise Eder

Hilmteichstraße 7, 8010 Graz. Tel: 0316 / 381960. Mail: office@immobilien-eder.at